Mamiya ZD

Mamiya ZD

Digitales Mittelformat – neu definiert

Die erste "All-in-One" Mittelformat-Digitalkamera der Welt.

Aus über 60 Jahren Erfahrung mit innovativem Design und anspruchsvollster Technik entstand eine innovative Digitalkamera. Konzipiert und entwickelt für den Profi, der bei der Qualität keine Kompromisse machen möchte. Die Mamiya ZD führt die digitale Fotografie in die nächste Generation und definiert die Standards für Digitalkameras neu.
Erleben Sie die Mamiya ZD und Sie werden verstehen, warum sich die digitale Fotografie verändert hat und Ihre kreativen Visionen Wirklichkeit werden lässt.

Der 48x36 mm großen 22 Megapixel Dalsa® Full Frame Transfer CCD Sensor wurde speziell für die Mamiya ZD und das Mamiya ZD Back entwickelt. Die effektive Auflösung des Dalsa Sensors beträgt 21,3 Megapixel, bei einer aktiven Fläche von 21,7 Megapixel.

Profifotografen und engagierte Hobbyfotografen werden es gleichermaßen zu schätzen wissen, dass bereits vorhandene AF Objektive in gewohnt hoher Qualität und Leistungsfähigkeit weiter verwendet werden können. Alle Objektive der Mamiya Manualfokus Baureihe können mit Zeitautomatik oder Nachführmessung bei Arbeitsblende an der Mamiya ZD eingesetzt werden.

Wichtig zu wissen: Auch wenn die Mamiya ZD vom Aussehen und der Haptik einer (Kleinbild) DSLR nicht unähnlich ist, darf der Anwender nicht die damit in der Regel verbundene Performance erwarten. Es handelt sich bei der Mamiya ZD nach wie vor um ein Mittelformat Kamerasystem.

Zusätzliche Informationen