Technische Daten

Die Mamiya 7 II

Technische Daten

 

Kameratyp:

Messsucherkamera mit Wechselobjektiven

Bildformat:

6x7 cm, Mittelformat 56x69,5 mm

Kleinbild-Panoramaformat 24x65 mm

Film:

Rollfilm 120 (10 Aufnahmen)

Rollfilm 220 (20 Aufnahmen)

Kleinbild 135 (16 Aufnahmen auf 36er Film, 10 auf 24er - bei Verwendung des Panoramaadapter-Set AD701)

Objektive:

Superweitwinkelobjektiv N 4,5/43 mm L

mit Spezialsucher, mit Dosenlibelle und Dioptrieneinstellung

Weitwinkelobjektiv 4,5/50 mm

mit Spezialsucher, mit Dosenlibelle und Dioptrieneinstellung

Weitwinkelobjektiv N 4,0/65 mm L

Normalobjektiv N 4,0/80 mm L

Teleobjektiv N 4,5/150 mm L

Fernobjektiv N 8,0/210 mm L

mit Spezialsucher, mit Dioptrieneinstellung und Parallaxenausgleich

Entfernungseinstellung:

Schneckengang

Entfernungsmesser:

Mischbild-Entfernungsmesser, Messbasis 60 mm

(effektive Basis 34,2 mm)

Filmtransport:

Einzelschwunghebel, 185°

Verschluss:

elektronisch gesteuerter Zentralverschluss der Größe 00 mit B,

4 s - 1/500 s, elektromagnetische Auslösung,

X-Vollsynchronisation, Zubehörschuh mit Mittenkontakt, Kabelkontakt,

selbstrückstellender elektronischer Selbstauslöser (10 s)

Belichtungsregelung:

Zeitautomatik

Silizium-Fotodiode im Sucher

Messbereich LW 3 (Blende 4, 2 s) - LW 18 (Blende 22, 1/500 s)

mit N 4,0/80 mm L bei ISO 100/21°

Filmempfindlichkeitseinstellung ISO 25/15° - 1600/33°

Belichtungskorrektur ± 2 LW (in Drittelstufen)

Sucher:

Gekuppelter Entfernungsmesser für alle Objektive mit automatischer Einspiegelung von Leuchtrahmen (65 mm, 80 mm, 150 mm), automatischer Parallaxenausgleich, Vergrößerung 0,57x, Gesichtsfeld 83% bei unendlich, LED-Verschlusszeitenanzeige.

Getrennte optische Sucher für Objektive N 4,5/150 mm L (Zubehör), N 4,5/43 mm L, N 4,5/50 mm L, N 8,0/210 mm L.

Hilfsverschluss:

Eingebauter Hilfsverschluss zur Vermeidung von Lichteinfall beim Objektivwechsel.

Sicherheitssperren:

1. Doppelbelichtungssperre

2. Auslösersperre bei geschlossenem Hilfsverschluss

Spannungsquelle:

Eine Batterie 6 V (4SR44 oder 4LR44 oder 2CR1/3)

Abmessungen:

Gehäuse: 160 mm x 112 mm x 66 mm

mit 80 mm: 160 mm x 112 mm x 120 mm

Gewicht:

Gehäuse: 920 g

mit 80 mm: 1.210 g

Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts ohne vorherige Ankündigung jederzeit vorbehalten.

Zusätzliche Informationen